Der Anfang

Ab dem Frühjahr 2014,  entschloss ich mich den Weg der Selbständigkeit zu gehen und sah mich nach einer geeigneten Werkstatt um.

Nach langer und intensiver Suche, habe ich dann die passende Werkstatt in Melsungen für mich entdeckt.

Als Neubau, gab es in der Halle bis auf Licht, Stromanschluß und einem elektrischen Tor keine weiteren Einrichtungen, die eine Kfz-Werkstatt ausmacht.

 

Kurzum .........es fehlte noch an allem.

Das Büro September 2014

Die Hebebühne September 2014

Erste Aussenwerbung Oktober 2014

Jetzt geht´s los November 2014

Mit fester Aussenwerbung- noch allein

Spezialwerkzeug Schwerpunkt Bremse

Fehlerspeicher auslesen / löschen

Klimawartung mit Klimagerät

Hydraulik Presse für Radlager

              Alte Visitenkarte

              Visitenkarte 2.0

Das Objekt der Begierde 2014

Leben in der Bude

August 2018

Ohne Worte

Mark Prang Band am 25 Mai 2019

          Besondere Beispiele

Rad wurde mehrfach gewuchtet

alte Gewichte wurden einfach drin gelassen.

 

Dieser Pfusch kommt wahrscheinlich durch

" Das Kontrollwuchten"

Bei den Bremsscheiben ist das Tragbild schlecht

 

Bremsscheiben sind stark angerostet

durch zu wenig Bremsleistung

wurde nie freigebremst

mussten erneuert werden

In diesem Fall waren auf einer Seite der Bremssattel fest

Dadurch wurde die Bremsscheibe zu heiß und die Bremsbeläg links sind direkt verbrannt.

Zum Schluß das Beste

 

Die Bremse wurde so lange gefahren bis Eisen auf Eisen war. Kein Belag mehr.

Dann wurde einfach weiter gefahren bis der Bremsbelag komplett verloren ging.

Hier wurde mit dem Bremssattel gebremst.

  Ist natürlich lebensgefährlich

05661 75661

autowerkstatt.karl.pfau@freenet.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Autowerkstatt Karl Pfau