***** GEÖFFNET *****

LEISTUNGEN

Einige meiner Leistungen auf einen Blick:

  • Reparaturen aller Art
  • Inspektionen
  • Ölwechsel
  • Rad Wechsel
  • Neureifen 
  • Räder wuchten
  • Reifen montieren...
  • Bremsen Reparaturen
  • Fahrwerksfedern
  • Stoßdämpfer
  • Radlager
  • Auspuff
  • Winter Check
  • Sommer Check
  • Urlaub Check
  • Elektrik
  • Batterie Test / Batterie laden
  • Fahrzeug auf " Stille Verbraucher " prüfen
  • Fehlerspeicher auslesen / löschen
  • Klimawartung ( R 134a )
  • Hauptuntersuchung / Abgasuntersuchung - GTÜ im Haus ( Mo-Sa )

 

     Termin 05661 7569777

 

Vor der Reifenmontage noch Gummireste auf der Felge

Gereinigte Felge

bereit zum montieren von einem Neureifen

Bremssattelträger nach dem Ausbau mit den alten Bremsbelägen

Bremsträger gereinigt und behandelt mit neuen Bremsbelägen.

fertig zum Einbau

Beispiel :

Bremsscheiben mit Belägen hinten

Bei diesem Fahrzeug bewegte sich die Lenkung stark beim Bremsen.

Bremsscheibe liegt nicht richtig auf der Radnabe auf sondern auf Rost

Der Rost muss weg.

Ist bei einer Radnabe mit Stehbolzen nicht ganz einfach - aber geht.

Nach intensiven entrosten der Radnabe wurde mit neuer Bremsscheibe praktisch kein Seitenschlag an der Bremsscheibe gemessen 

Bei einem Service habe ich festgestellt, dass das Gewinde der Ölablaßschraube in der Ölwanne defekt ist.

In diesem Fall läuft man Gefahr die Ablasschraube zu verlieren und damit einen Motorschaden zu verursachen.

Ölwanne erneuern oder Gewinde reparieren.?

Natürlich günstiger und schneller ist es das Gewinde zu reparieren.

Bei einer Guß-Ölwanne bietet sich das an.

Ich habe einen Gewindeeinsatz eingebaut der speziell für Ölwannen gemacht ist. 

Gewinde ist wieder wie " Neu"

Vergleich Vorher und jetzt Nachher

 

Natürlich neue Schraube und den richtigen Drehmoment

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Autowerkstatt Karl Pfau